Geschäftsprozessoptimierung

ist ein Verfahren zur Überprüfung und Verbesserung einzelner Geschäftsprozesse.

Dafür gibt es besonders entwickelte Methoden und Techniken. Die einzelnen Phasen sind dabei:

  • Analyse des Ist-Zustandes
  • Definition eines Soll-Prozesses
  • Gestaltung und Test eines neuen Prototyps
  • Einführung und laufende Überwachung

Ziel ist es Effizienz und Effektivität der Leistungserstellung zu steigern; d. h. ein optimales Ergebnis mit möglichst geringen Input zu erzielen.

Im Fokus steht dabei bestmögliche Qualität des Produktes bzw. der Dienstleistung. Hier sehen wir den pragmatischen Ansatz für KMU.

Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen bei der Analyse, Optimierung und dem Management Ihrer Geschäftsprozesse.